Steyrer Geschäfts- und Unterhaltungskalender 1997

/ '/ ., ~--- • - ----- ·-;> ;?,'/ ~ - -----.,- . -· ~ (:,. ~ =- . , ,;}. '/ · ,• -~· •, .......__< ,,.. ·;.,.. ----o··f-J.!.l~-7,,---. c._..;J --- -=·-~-- J7 ... ~ - _ ... ........___ ...__:--- -- § i: "' Q) "' "' ~ gi Katholiken Protestanten ;;; g !2 ~- 0 3: 1 So 152 9. i. J., Johanna 1. n. Trin ., Nikom. 2 Mo 153 Erasmus Volkmar 3 Di 154 Klothi lde Erasmus 4 Mi 155 Qui ri nus Helena 5 Do 156 Bonif. ® Winfried 6 Fr 157 Norbert Benignus 7 Sa 158 Robert Lukretia 8 So 159 10. i. J., Medard 2. n. Trin., Medard 9 Mo 160 Primus u. Felizitas Primus 10 Di 161 Margareta Onuphrius 11 Mi 162 Barnabas Barnabas 12 Do 163 Johannes Basilides 13 Fr 164 Anton v. P. 1' Tobias 14 Sa 165 Basilius Antonia 15 So 166 11. i. J., Vitus 3. n. Trin., Vitus 16 Mo 167 Benno Justina 17 Di 168 Dietmar Valerius 18 Mi 169 Gervasius Arnulf 19 Do 170 Juliana Silverius 20 Fr 171 Silverius ® Silas 21 Sa 172 Alois Alban 22 So 173 12. i. J., Herz-J.-F. 4. n. Trin., Achatius 23 Mo 174 Edeltraud Basi lius 24 Di 175 Johannes d. T. Johannes d. T. 25 Mi 176 Prosper Eulogius 26 Do 177 Joh. u. Paul Jeremias 27 Fr 178 Ladislaus <i Philippine 28 Sa 179 Leo II. Leo u. Josef 29 So 180 Peter u. Paul 5. n. Trin ., P. u. P. 30 Mo 181 Pau li Gedächtnis Pau li Gedächtnis 16 JUNI Brachmonat: 30 Tage Tageslänge: Von 15 Stunden 46 Min. bis 16 Stunden 1 Min. Der Tag nimmt bis zum 22. zu um 16 Minuten, dann bis Ende ab um 3 Minu- ten. Am 21. tritt die Sonne in das Zeichen des Krebses . Lostage und Bauernregeln: Regnet's am Medardustag (8.) , regnet's noch 40 Tag' danach. - Im Juni viel Donner bringt einen trüben Sommer. - Wenn kalt und naß der Juni war, wird wenig schön das ganze Jahr. - Wie der Juni, so der Dezember. - Vor Johannes bitt' um Regen , nachher kommt er ungelegen. - Peter und Paul klar, bringt ein gutes Jahr. - Wenn im Juni der Nordwind weht, kommt Ge- witter oft recht spät. - Reif in der Juninacht, ve rdirbt meist das ganze Heu. - Was nicht gut im Juni steht, im September nicht gerät. 100jähriger Kalender: Bis 21. warm und schön, ver- einzelt mit Gewittern; ab 22. fast täglich Gewitter und Regen ; dann unbeständig bis zum Monatsende .

RkJQdWJsaXNoZXIy MjQ4MjI2