Steyrer Geschäfts- und Unterhaltungskalender 1995

E ::, ni 0 t ========·--- Katholiken ·-=~~ ..n... Protestanten 1 Fr 244 Ägidius Ägidius SEPTEMBER Herbstmonat : 30 Tage 2 Sa 245 Stefan JtJ Absalon Tageslänge: 3 So 246 22 · J s r 12., Manuel Von 13 Stunden 28 Minuten bis f---+--+---t--·-'-_ ·~· _e_ra_,_n_e__-+-----------, 11 Stunden 46 Minuten. Der 4 Mo 247 Rosal ia Rosalia Tag nimmt ab um 1 Stunde 42 5 Di 248 Laurenz Herkul es Minuten . Am 23. tritt die Sonne 6 Mi 249 Magnus Magnus in das Zeichen der Waage . 7 Da 250 Regina Regina 8 Fr 251 Mariä Geburt Mariä Geburt Lostage und Bauernregeln : 9 Sa 252 Gorgonius © Gorgonius Donnert's im September noch, f-1_0_+-_S_o-+_2_5_3-t_2_3_._i._J_.~• _N_ik_o_l._v_. _T_. --+--1_3.-'-,_J_od_o_k_u_s______, liegt der Schnee um Weih - 11 Mo 254 Helga Protus nach!' hoch . - September- 12 Di 255 Mariä Namen Mariä Namen wärme dann und wann , zeigt 13 Mi 256 Maternus Maternus einen harten Winter an. - Sep- temberwetter, warm und klar, 14 Da 257 Kreuz Erh . Kreuz Erh. ve rheißt ein gutes nächstes 15 Fr 258 7 Schm. Mariä Nikomedes Jahr. - Nach Septemberge- 16 Sa 259 Ludmilla eI: Ludmilla wittern wird man im Februar vor 17 So 260 24. i. J., Hlldegard 14., Lambert Schnee und Kä lte zittern. - 18 Mo 261 Thern . v. v. Titus Septemberregen wirkt wie Gift, wenn er die reifen Trauben 19 Di 262 Januarius Sidonia trifft . _ Gib auf Ägidi -Tag woh l 20 Mi 263 Eustachius Faustus acht, der sagt dir, was der Mo- 21 Da 264 Matthäus Matthäus nat macht. - Ist Regina warm 22 Fr 265 Moritz Moritz und wonnig , bleibt das Wetter 23 Sa 266 Linus Thekla lange sonnig . - Bringt St. 2 4 So 267 25 _i. J., Rupert © 15 ., Gerhard Gorgon Regen, folgt ei n Herbst 1----+----+------+----~----+-----------, mit bösen Wegen . - Wenn 25 Mo 268 Kleophas Kleophas Matthäus weint statt lacht , 26 Di 269 Zyprian Zyprian Essig aus dem Wein er macht. 27 Mi 270 Kosmas u. Damian Adolf 28 Da 271 Wenzel Wenzel 29 Fr 272 Michael , E. Michae l 30 Sa 273 Hieronymus Hieronymus 22 100jähriger Kalender: Herrli ches, warmes Wetter bis 12.; ab 13. für kurze Zeit küh- les , herbstliches Wetter mit Regen, anschließend wieder schön bis 26.; dann bis Ende trübes Regenwetter.

RkJQdWJsaXNoZXIy MjQ4MjI2