Steyrer Geschäfts- und Unterhaltungskalender 1992

E C: -5 s° ~ Katholiken Cl ~ 1 Mo Johanna @ 2 Di Erasmus 3 Mi Klothilde 4 Do Quirinus 5 Fr Bonifatius 6 Sa Norbert 7 So Pflogst., Robert ~ 8 Mo Pfingstm., Medanl 9 Di Primus u. Felizitas 10 Mi Margarita 11 Do Barnabas 12 Fr Johannes 13 Sa Anton v. P. 14 So Drfk.-Fest, Basillus 15 Mo Vitus ® 16 Di Benno 17 Mi Dietmar 18 Do Fron!., Gervaslus 19 Fr Juliana 20 Sa Silverius 21 So 12. 1. J., Alols 22 Mo Paulinus 23 Di Edeltraud ~ 24 Mi Johannes d. T. 25 Do Prosper 26 Fr Herz-J.-F., J. u. P. 27 Sa Ladislaus 28 So 13. 1. J., Leo II. 29 Mo Peter u. Paul 30 Di Pauli Gedächtnis @ 16 Protestanten Nikomedes Volkmar Erasmus Karpasius Winfried Benignus PfitjSts., wkretla Pfingstm., Anton. Primus Onuphrius Barnabas Basilides Tobias Trinltas, Antonius Vitus Justina Valerius Arnulf Silverius Silas 1. n. Tr., Alban Achatius Basilius Johannes d. T. Eulogius Jeremias Philippine 2. n. Tr., Leo u. J. Peter u. Paul Pauli Gedächtnis -o ... C: = 0"' :s- ßi ßi ~ ~ « « !lt !lt ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ o1A o1A - - -- - ,..t ,..t (!ff; (!ff; ß ß ~ JUNI Brachmonat: 30 Tage Tageslänge: Von 15 Std. 46 Min. bis 16 Std. 1 Min. Der Tag nimmt bis zum 21. zu um 18 Min ., dann bis Ende ab um 3 Min. - Die Son- ne tritt am 21. in das Zeichen des Krebses. Lostage und Bauernregeln: Wenn im Juni Nordwind weht, kommt Gewitter oft recht spät. - 0 heiliger Veit (15.) regne nicht, daß es uns nicht an Gerst' gebricht. - Vor Johannis- tag (24.) keine Gerste man lo- ben mag. - Vor Johann' bet' um Regen, nachher kommt er un- gelegen. - Regen am Sieben- schläfertag, regnet's noch sie- ben Wochen danach. - Ist's am Fortunats-Tag klar, so ver- heißt's ein gutes Jahr. - Wer auf Benno baut, kriegt viel Flachs und Kraut. lOOjähriger Kalender: Mond: Neumond am 1. um 4.57 Uhr. Monatsanfang: Schönwetter bleibt. Mond: Er- stesViertel am 7. um21.47Uhr. Frühnebel und regnerisch. Mond: Vollmond am 15. um 5.50 Uhr. Schönwetter kehrt zurück. Mond: Letztes Viertel am 23. um 9.11 Uhr. Kühl, ver- änderlich. Mond: Neumond am30. um13.18Uhr. (DieSon- ne tritt in dasZeichendes Kreb- ses am 21. um 4.14 Uhr. Som- meranfang) .

RkJQdWJsaXNoZXIy MjQ4MjI2