Steyrer Geschäfts- und Unterhaltungskalender 1984

--- ~- . . -;; -<~-, _:;:. ---- - -·-:;, l '.?--- ~ - -• 0'. ' z..::.=_ : - .?)... - ... · e c .,;_ .... " 8~ ~ :> Katholiken Protestanten C:, JUNI ;; 0"' 0 ~ ~- :::;- Brachmonat: 30 Tage 1 Fr 153 Johanna Nikomedes * Tageslänge: 2 Sa 154 Erasmus Volkmar ~ 3 So 155 6. Ex., Klothilde Erasmus ~ Von 15 Stunden 46 Min. bis 16 Stunden I Min. Der Tag nimmt bis zum 4 Mo 156 Quirinus Karpasius l1J. 21. zu um 18 Min., dann 5 Di 157 Bonifatius Winfried l1J. bis Ende ab um 3 Min. 6 Mi 158 Norbert ) Benignus ~ Am 21. tritt die Sonne - 7 Do 159 Robert Lukretia oc in das Zeichen des ~ 8 Fr 160 Medard Medard r.. 9 Sa 161 Prim. u. Fel. Primus r.. Lostage: 10 So 162 Pfingsts., Marg. Onuphrius <I Regnet's am Medardi-Tag (8.). regnet's vienig Tag II Mo 163 Pfingstm., Bam. Barnabas c{E danach. Wie's Wetter am 12 Di 164 Johannes Basilides ßl Sieben-Schläfer-Tag (27.), 13 Mi 165 Anton v. P. <io Tobias ßl so bleibt es sieben Wochen 14 Do 166 Basilius Antonia ßl danach. Peter und Paul 15 Fr 167 Vitus Vitus ~ {29.) hell und klar, bringt 16 Sa 168 Benno Justina ~ ein gutes Jahr. 17 So 169 Dreifaltj:f., Dietm. Trinitas, Valerius ..;, Bauernregeln: 18 Mo 170 Gervasius Amulf flf. Nordwind im Juni weht 19 Di 171 Juliana Silverius = Korn ins Land . Wenn im o;:::1 20 Mi 172 Silverius Silas = Juni Nordwind weht, kom- ~· 21 Do 173 Fron!., Alois 0: Alban = men die Gewitter spät. Im -"' ' 22 Fr 174 Paulinus Achatius i;:'J Juni viel Donner bringt ei- 23 Sa 175 Edeltraud Basilius ""1 nen trüben Sommer. Sollen 24 So 176 12. i. J., Joh. d. T. 1., Johannes d. T. ~ gedeihen Korn und Wein, muß im Juni wann es sein. 25 Mo 177 Prosper Eulogius ~ lOOjähriger Kalender: 26 Di 178 Johannes und Paul Jeremias (,'.l' 27 Mi 179 Ladislaus Philippine >Y.! Bis 5. wann und schön, 28 Do 180 Leo II. Leo u. Josef 'i.:1 dann Eintrübung mit Nebel 29 Fr 181 H.-J .-F., P. u. P. e Peter und Paul ,;;f. und Regen . Um den 13. 30 Sa 182 Pauli Gedächtnis Pauli Gedächtnis ,;;f. wieder Regen, Gewitter. Ab 21. schöne und sehr warme Tage bis Ende . 16

RkJQdWJsaXNoZXIy MjQ4MjI2