Steyrer Geschäfts- und Unterhaltungskalender 1959

(Deutsch); Ziervogl Gerda, tcchn . Lehre- rin (Kurzschrift, Maschinschreiben, Übun- gen in der Kurzschrift); Burger Helmut, Dr., Professor (Wirtschaftsgeog1·aphie); Kiofsky Hcrmine, Sportlehrerin (Leibes- übungen für Mädchen); Moser Alfred, Professor (Wirtschaftsgeographie, Leibes - übungen für Knaben); Müller Wilhelm, evang. Pfarrer (evang. Religion); Wagner Alois, Dr., Kooperator (rÖ/11 - kath. Re- ligio'll). - Schularzt: Dr. Ernst T,eith- mayr, prakt. Arzt. - Kanzleidienst: Rosa Wascheneggcr. - Schulhauswart: Alois Stockinger. Städt. Lehranstalt für hauswirtschaftliche und gewerbliche Frauenberufe. Steyr, Neue-Welt-Gasse 2. - Tel. 27 3 73 Schultypen: Dreijährige Fachschule für Damenkleidermachen und Wäschewaren- erzeugung; Dreijährige .Hauswirtschafts- . schule; Einjährige Haushaltungsschule. Leiterin: Lamac Emma, Bundeslehrerin (Damenkleidermachen). Lehrkörper (in hauptamtlicher Stellung): Blittersdorff Paul, Dr . Dipl.-Kfm., Städtischer Ver- tragslehrer (Reclrnen, Kalkulation und Bucl1fübrung, Staatsbürgerkunde, Schrift- verkehr und Volkswirtschaftslehre.) Filla Christine, Bundeslehrer, Hauswirtschafts- lehrerin (Kochen, Hausarbeit, Zeichnen und Werken, Gesundheitslehre, Lebens- kunde, Erziehungslehre); Fuschlberger Emmarentia, Städt. Vertragsl., Gewerbe- lehrerin (Kleidermachen, Schnittzeichnen, Modetechnik, Modellarbeit); Höglinger lrmgard, Städ t. Vertrags lehrerin, Haus- wirtschaftl. (Kochen, Zeichnen und Wer- ken, Gesundheitslehre, Ernährungslehre, Haushai tungskunde, Lebenskunde); Ho- rak Hildegard, Städt. Vertragsl., Gewerbe- lehrerin (Kleidermachen, Modeteclrnik, Modellarbeit, Sclrnittzeichnen); Dr. Kain- rath Maria, Städt. Vertragsl. (Deutsch, Kulturgeschichte); Kinauer Ernestine, Bundeslehrer, Gewerbelehrerin (Kleider- nähen, Nähen, Materialienkunde}; Kopf Elisabeth, Bundeslehrer, Gewerbelehrerin für Weißnähen (Werkstättenunterricl11, Schnittzeichnen) Meid( Elfriede, Städt. Vertragsl., Hauswirtschaftslehrerin (Ko- chen, Hausarbeit, Ernährungslehre, Ge- sundheitslehre, Hauswirtschaft!. Betriebs- 1,•hre, Servierkunde); Dr. Neumann llse, Städ t. Vertragsl. (Deutsch, Wirtschafts• geographie, Erziehungslehre); Scluuid- bauer Ida, Städt. Vertragslehrerin, Hans- wirlschaftslehrerin (Kochen, Zeichnen und We,rken, Haushaltungskunde, Ernährungs- lehre, Gesundheitslehre, Lebenskunde); Söldner Ilse, Städt. Vertragsl., Hauswirt• scl,afts lehrerin (Kocl1en, Hausarbeit); 'i'I' inkelbauer Johanna, Schneidermeisterin {K leidernähen, Nähen); Städt. Vertragsl. Lehrkörper (in nebenamtlicher Stellung): Hackl Siegfried, Hauptschullehrer (Steno- graphie); Hopf Franz, Mittelscl1ullehrer (Naturkunde); Huber Hermine, Techni- sche Lehrerin (Maschinsd1.r eiben); Huber Gottfried, l.(ooperator (Katholische Reli- gion); Müller Wilhelm, evang. Pfarrer (Evang. Religion); Seid! Elisabeth, Haus- wirtschaftslehrerin, Leiterin von Jugend am Werk (Kinderbeschäftigung); Dr. Schneider Konrad, Mittelsclrnllehrer (Eng- lisch); Kiofsky Hermine, Sportlehrerin, (Turnen); Köhler Walter, Hauptschulleh- rer (Englisch); Fackler Olga, Hauptachul- lehrerin (Französiscl1); Sehlenz Margarete, Hauptschull ehrerin (Musik). Musikschule der Stadt Steyr Promenade 3, Fernsprecher 27 5 84 Leitnng: Weinschenk Albert, Professor (Klavier, Theorie, Flöte). - Lehrkräfte: Weidl Franz, Konzertmeister (Violine, Viola, Kammermusik); Nones Rudolf, Kapellmeister (Violine, Klavier, Kla'ri- nette); Anderka Stefan (Klavier); Rohr• auer Marie (Zither, Gitarre, Mandoline); Riest Ernst (Cello, Tuba); Mano Josef (Klavierharmonika); Kourim Ernst (Trompete) . Knabenkonvikt Vogelsang, Steyr, Prevenhubergasse 14. Eröffnet im Jahre 1928 von den PP. Franziskanern. Konviktsrektor: Rücker P. Walter Hans. - Präfekten: Wammes P. Mein- rad Erwin; Geister Fr. Mauritius Franz. - Buchhaltung: Haslehner Fr. Bernadin Rudolf. MUTTERBERATUNGSSTELLEN: Arztliche Leitung: Ob.-Physikatsrat Dr. Herbert Woj ta. Mutterberatungsstelle Redtenbachergasse: Neues Amtsgebäude, Redtenbacherg. 3 Beratungsarzt : 0. -Physikatsrat Dr. Her- bert Wojta . - Fürsorgerin: Notburga Hadeyer. Beratungsstunden: Jeden Dienstag von 14 bis 16 Uhr. Anton Langensleiner lnh, Hermine Langensteiner Blas. Porzellan, Bilder, Bau- und Portalverolasuno STEYR, Pfarrgasse 9, Tel. 2144 185

RkJQdWJsaXNoZXIy MjQ4MjI2