Jahrbuch des Kreises Steyr 1941

Monats ­ und Wochentage Gesetzliche Feiertage Deutsche Gedenktage Sonnen- Mond- Laus u. Zeichen Mondesviertcl Aufg. Untere . 1 2 F S 1914 Beginn des Weltkrieges 1934 Paul von Hindenburg gest. 435 437 1937 1935 Die Sonne tritt nm 11. in das Zeichen des Löwen. 32. A 3 4 5 6 7 8 9 Zoche S M D M D F S 1921 Gründung der SA. 1929 4. Reichs parke «tag in Nürnberg 1914 Erneuerung des Eisernen Kreuzes 1195 Heinrich der Löwe gest. 1914 Einnahme von Lüttich 1929 Erster ZeppelinroeWug 1890 Helgoland kommt zum Deutschen Reich 438 439 440 441 443 444 446 1934 1933 1931 1929 1928 1926 1924 Nb Nb Vollmond am 7., 6 Uhr 38 Minuten. 33.« 10 11 12 13 14 15 16 joche S M D M D F S 955 Sieg über die Ungarn auf dem Lechfeld ^.2117'671 1778 Friedrich Ludwig Jahn geb. 1894 Albert Leo Schlageter geb. 1802 Dichter Nikolaus Lenau geb. 1921 Georg, von Schönerer, völkischer Vor ­ kämpfer in Oesterreich, gest. 1740 Matthias Claudius geb. 1717 Sieg Prinz Eugens über die Türken bei Belgrad 447 448 450 451 453 454 456 1922 1920 1919 1917 1915 1913 1912 Nb s O Letztes Viertel am 15., 2 Uhr 40 Minuten. 31. A 17 18 19 20 21 22 23 Zoche S M D M D F S 1786 Friedrich der Große gest. 1866 Gründung des Norddeutschen Bundes 1528 Frundsbevg gest. 1927 3. Reichsparteit. d. NSDAP, i. Nürnbg. 1880 Gorch Fock geb. 1831 Gneisenau gest. 1939 Deutsch-russischer Konsultativ- u. Nicht ­ angriffspakt 457 458 500 501 502 503 504 1910 1909 1907 1905 1903 1902 1900 E E E A M. G Neumond am 22., 19 Uhr 34 Minuten. 35. B 24 25 26 27 28 29 30 Zoche S M D M D F S 1936 Einführung der zweijähr. Dienstpflicht LaT-it/roZoTnürls 1900 Friedrich Nietzsche gest. 1806 Buchhändler I. Palm von den Fran ­ zosen in Braunau am Inn erschossen 1914 Schlacht bei Tannenberg 1749 Goethe geb. 1S23 Hutten gest. 1866 Hermann Löns geb. 526 Theuderich der Groß« gest. 506 507 509 510 512 513 515 1858 1856 1854 1852 1850 1848 1846 r ML 88 2 G Erstes Viertel am 29., 15 Uhr 4 Minuten. 38. Woche 31! S 1821 Helmholtz geb. 516 1844

RkJQdWJsaXNoZXIy MjQ4MjI2