Steyrer Geschäfts- und Unterhaltungskalender 1914

0 sodeeeererergeereerererseseodereeeererseesderessssres Barstele u. Pnnsenadri Fraih Lalig : : Stepr, Bahnhofstr. 8 (Verkaufsgewölbe Stadtplatz s0): 9 Gril * Gründun 95= . Jahrsose empfiehlt sich bei Bedarf von feinsten wie ordinären Jahr J8/6 0 Gürsten und Winsel für Miaurer, Anstreicher und Vergolder : in anerkannt guter Qualität. 6 Alle Sorten Roßhaar= und Leppichbesen wie Handkehrwische. halte ein großes Lager in 2 Matten, Salonbesen, gesponnenem Pferdehaar, 49 * Schwämmen, Warfümerie= und Loiletteartikel. : Auf sorgfältigste wie billigste Bedienung wird die größte Aufmerksamkeit verwendet. Drämüert e prämiert mit 3 Staats=medailten Verkauf en gros und en detail. mit 7 Ausstellungs=Medaillen 8 Miederlage in Wien, II., Maximilianplatz Ntr. )s W Baeesssssssal 8 heinrich 8 ∆ 8 Hans Dichler: Ammrrstörfer 8 empfiehlt sein gut assor¬ 8 “ Mlaler, Anstreicher, Schriftenmaler tiertes Lager in 8 8 Stepr, Sierningerstraße 27 8 S allen Schuhsorten 8 K 8 empfiehlt sich zur Uebernahme K in billigster und feinster 8 8 8 aller in sein fach einschlägigen 8 8 6 Arbeiten. Zimmermalereien in Ausführung. 8 S 107 86E elegantester Ausführung. Firmen¬ * Schilder u. Lafeln in auffallender s Mlakatierungs=Institut und 8 9 modernster Ausstattung. Dauer¬ 8 Weißgerberei 8 hafter fenster=, Thüren=und fu߬ 8 8 8 bodenanstrich. Arbeitenüber Land Stepr, Harahmüllerstr. 10 8. 9 143 werden übernommen. =Telephon Nr. 206/VIII. 8 SsT sesssressssel Sandböksche Buch=, Kunst¬ und Musikalienhandlung, Leihbibliothek, Papier= und Schreibwarenhandlung

RkJQdWJsaXNoZXIy MjQ4MjI2