Eisenstadt Steyr stellt aus 1953

52 METALLWERK S TEYR Telephon: 21 29 T elegramm adresse: G E S E L L S C H A F T m. b. H. STEYR, 0 .-Ö., RE I T HOFFERWE RK M etallw erk Steyr ABGÜSS E NACH MODE L LE N UND ZEICHNUNGEN aus sämtllc h en L e lchtmet.allgußloglorungen In Sand formguß vnd KoklllQ eus Gußbronz8 GSz 10, GBz 14, GBz 20, Phosphorbronze, Lagerbronze, Rotguß Rg 5, Rg 9 , Rg 10 , Messing. Säur-ofesto Bronzen, e te lbronzen , Sondorbronzen Büch se n und Stangen In allen Oimo n slone n GESELLSCHAFT TECHNIK UND F tJ R FER TI G U N G S– M ASCH IN E NB AU ~f. 8. H. STEYR, ENNSER STRASSE 14 Telegra mmadr"sso: OFM Steyr Werkzeu g maschine n : al filr die Hob:bearbellung Abric.hthobelmaschincn 600mm, l lolz– frli.seu, Sügeblatlschllrfruaschl nen. Type SMK 12 zum Schär fen von Kreis– un<l GsttersägenbJKtter b) fiir die !\_t etallbearbett-ung Otwindeachneictapparalr, Hcbelbl8eh• sehcrcn, Handspindelprcgsen, voll• automali6<lhe, hydr<h1lische Büiel– kaltsägon, Sllulenbohrmaschlnen c) fli:r dJ& Blec.hbeorbelhwg Sieken• uod Bördelruasehinen, Nagoma~ehi nen 1t1r Aushau• und l(ormsc.hnltle, Luftdruckhämmer ru r Karosseriespengler l iefert: Teleron Nr. 2301 Serie Sonder maschi nen: fcin:-chmit dPmaschinen, Type SFR 362 K~ltschmiedema.schiuon, Ty1>e Sr K 44_1 Slangenrundmai:::chi nen, Type SRST 361, 3101 Kurbel wcllenrrä.smaschinen für die ßearbeitung von ein• und mehrhllblgen Kurbclw<'lhm Type FKW 01~, 12(1, 1:!ß, 216, 220,110,560 Nocken bünde.1 rr-11sruaS<'hi o en. Type FNB BloekfräMn für die Bearbeitung von Ingots Uach;abfrJli;en Russtellungsraum Hauptschule Raum 0.5, Stand 108 Gegründet 1919 Steyr, Reithofferwerk Tel. 3673 Kompressoren Farbspritzpistolen Textillaser– Spritzver fahren Durch Spezialhaus! Dr. A. Wenischnigge r Steyr, Re;thofferwerk

RkJQdWJsaXNoZXIy MjQ4MjI2